Nienke Scholts

Nienke Scholts

Dramaturgin/Kuratorin/Autorin, Utrecht, Niederlande
Teilnehmerin Internationales Forum 2014

Nienke Scholts arbeitet als freischaffende Dramaturgin. Geboren im niederländischen Tiel, studierte sie Theaterwissenschaften in Utrecht und Berlin. Von 2007 bis 2012 arbeitete sie mit dem Künstler Dries Verhoeven zusammen. In Kollaboration mit Emke Idema entwickelte sie die Formate „STRANGER“ (2012) und „RULE™“ (2014). Sie ist Texterin und Redakteurin am Het Veem Theater Amsterdam, einem Produktionshaus für Performance-Projekte, und arbeitet als Dozentin an der Kunsthochschule Utrecht im Bereich Bühnenbild. 2012 co-initierte sie die Platform Dutch Scenography und co-kuratiert das „Exposium Thinking-Scenography“, das im September 2014 stattfinden wird. Zudem arbeitet sie als Dramaturgin mit den Choreografen Keren Levi, Cristina Planas Lateio und Jasmina Križaj sowie dem Dramaturgen Igor Dobričić zusammen.