The Sun Machine Is Coming Down

Kunst im ICC

Vom 7. bis 17. Oktober 2021 wiederbelebten die Berliner Festspiele das seit Jahren stillgelegte Internationale Congress Centrum Berlin (ICC) mit Performances, Artistik, Musik, Filmen und Installationen. Das Projekt lud ein, die für zehn Tage geöffnete Architekturikone im Zusammenspiel mit künstlerischen Arbeiten frei zu erkunden. Zum Gesamtprogramm

Die Architektur des Internationalen Congress Centrum Berlin (ICC) in digital abgewandelter Form vor einem gelben, kreisförmigen Hintergrund.
Die Architektur des Internationalen Congress Centrum Berlin (ICC) in digital abgewandelter Form vor einem gelben, kreisförmigen Hintergrund.

Visual und Trailer: Visuelles Konzept und Motion Design: Eps51
CGI: bus.group, Trailer: Sound: Richard Janssen
© Berliner Festspiele

Besucher*innen entdeckten das außergewöhnliche Gebäude während ihrer 3,5-stündigen Reise durchs ICC und erlebten temporäre Veranstaltungen wie Performances, Konzerte, Filmvorführungen und Gespräche sowie permanent stattfindende Arbeiten, Installationen und Screenings.

Samstag, 9.10.2021