Aufruf zu Spenden und Unterstützung

Die Berliner Festspiele und der Gropius Bau solidarisieren sich mit den vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine sowie allen, die das Land aufgrund des Krieges verlassen mussten. Hier finden Sie eine Übersicht verschiedener Möglichkeiten für Geld- und Sachspenden, sowohl in Berlin als auch international.

Blau-gelber Farbverlauf, der an die unkrainische Flagge erinnert

Im Folgenden haben wir eine Auswahl von Berliner Organisationen zusammengestellt, die sich mit verschiedenen Schwerpunkten der Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine und anderen Regionen widmen.
 

Unterkunft Ukraine (ehemals Elinor)
Vermittlung von Unterkünften:  unterkunft-ukraine.de

Berliner Stadtmission
Über:  berliner-stadtmission.de/wer-wir-sind
Spenden:  berliner-stadtmission.de/aktuelles/nothilfeberlin-fuer-die-ukraine

Center for Intersectional Justice e. V
Über:  intersectionaljustice.org
Spenden:  betterplace.org/de/fundraising-events/40757-evakuierung-von-schwarzen-menschen-poc?utm_campaign=user_share&utm_medium=fepp_stats&utm_source=Link

International Women* Space e. V.
Über:  iwspace.de/about
Aktuelles: instagram.com/iwspace.de
Spenden:  iwspace.de/spenden

Each One Teach One (EOTO) e. V
Über:  eoto-archiv.de/ueber-uns
Aktuelles:  instagram.com/eachoneteachone_official
Spenden:  eoto-archiv.de/spenden

Pilecki-Institut Berlin
Über:  berlin.instytutpileckiego.pl/de/about/idea
Sachspenden-Bedarf:  berlin.instytutpileckiego.pl/de/news/humanitarian-aid-for-ukraine-in-cooperation-with-the

Refugee Law Clinic Berlin
Über:  rlc-berlin.org/%C3%BCber-uns
Spenden:  rlc-berlin.org/spenden

Initiative #artistsinshelter
#artistsinshelter ist eine Initiative deutschsprachiger Kulturschaffender*, eine Kooperation der Münchener Kammerspiele, der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) und wird unterstützt von Claudia Roth, der Staatsministerin für Kultur und Medien.
Über:  https://www.translit-portal.de/
Spenden:  https://www.translit-portal.de/artistsinshelter/

MitOst e. V.
Außerdem möchten wir auf das in Berlin ansässige Netzwerk MitOst e. V. hinweisen. Auf der Website sammelt MitOst internationale und ukrainische Initiativen, Kampagnen und Hilfen zu Themen wie mentalem Support, juristischen Auskünften, medizinischer und humanitärer Hilfe etc. Alle Spenden gehen direkt an ihre Partner und Mitglieder in der Ukraine und in den Nachbarländern, um die Menschen in Sicherheit zu bringen, ihnen Schutz zu gewähren, Evakuierungen zu erleichtern und sie mit Notunterkünften zu versorgen.
Über:  mitost.org/ukraine
Spenden:  mitost.org/ukraine/donate

Deutscher Kulturrat
Unter  http://www.kulturrat.de/ukraine/ bündelt der Deutsche Kulturrat eine aktuelle Auflistung von Informationen zu Hilfsmaßnahmen aus dem Kulturbereich. Diese Seite wird kontinuierlich erweitert und aktualisiert.