Erweiterte Suche






Besucher

Botho Strauß

Münchner Kammerspiele
Regie: Dieter Dorn
Theatertreffen 1989
Spielstätte: Freie Volksbühne
Datum: 11.05.1989, 12.05.1989
Bühne: Jürgen Rose
Kostüme: Jürgen Rose
Licht: Max Keller
Dramaturgie: Hans-Joachim Ruckhäberle
Besetzung:
Axel Milberg: Maximilian Steinberg, Schauspieler
Heinz Bennent: Karl Joseph, Schauspieler und Fotograf
Cornelia Froboess: Edna Gruber, Schauspielerin
Sibylle Canonica: Lena, eine reiche junge Frau
Wolfgang Pregler: Volker, Regisseur
Jochen Striebeck: Pförtner/Mann mit Lautsprecher-Stab
Irene Clarin: Redakteurin/Garderobenfrau
Katja Riemann: Die Blinde/Fotomodell
Peter Herzog: Barmann/Wurfbudenmann
Michael von Au: Junger Mann/Max-Double
Daniela Lukas: Paar im Foyer
Jens-Daniel Herzog: Paar im Foyer
Ulrike Willenbacher: Stimme der Frau des Nachtpförtners/Stimme der Frau des Stab-Mannes
Martin Flörchinger: Stimme des Beleuchters
Heinrich Klemp: Stimme des Inspizienten
Premiere: 06.10.1988 München
Dauer: 3.30 Stunden, eine Pause
Theatertreffen 1989
Leitung Theatertreffen: Ulrich Eckhardt, Torsten Maß
Jury: Werner Burkhardt, Peter Iden, Karin Kathrein, Dieter Kranz, Michael Merschmeier, Ulrich Schreiber, Michael Skasa, Reinhardt Stumm