Das Fest

Mogens Rukov und Thomas Vinterberg

Staatsschauspiel Dresden
Premiere
10.09.2000 Dresden
Dauer
3.30 Stunden, eine Pause
Spielstätte
Sophiensaele
Datum
16.05.2001, 20.05.2001
Theatertreffen 2001

Besetzung

Regie
Michael Thalheimer
Bühne
Olaf Altmann
Kostüme
Olaf Altmann
Musik
Thomas Mahn
Dramaturgie
Heike Müller-Merten

Mit

Peter Moltzen
  Christian

Mario Grünewald
  Michael, der jüngere Bruder

Annedore Bauer
  Mette, dessen Frau

Oda Pretzschner
  Helene, eine Schwester

Falilou Seck
  Gbatokai, ihr Freund

Albrecht Goette
  Helge, der Vater

Regina Jeske
  Else, die Mutter

Jochen Kretschmer
  Helges Vater

Ursula Geyer-Hopfe
  Helges Mutter

Holger Hübner
  Helmut Sachs, Toastmaster

Günter Kurze
  Onkel Leif

Jonas Fürstenau
  Kim, Maitre

Mareile Blendl
  Pia, Bedienstete

Julia Kreusch
  Michelle, Bedienstete

Thomas Mahn
  Musiker

Tobias Hallbauer
  Angestellter

Andreas Lötzsch
  Angestellter

Friedbert Röttjer
  Angestellter

Georg Schütze
  Angestellter

Anna-Luise Wolf
  Kind

Viktoria Schmidt
  Kind

Valentin Schmidt
  Kind

Arno Friedrich
  Kind

3sat-Preis: Michael Thalheimer und Olaf Altmann


Theatertreffen 2001
Leitung
Torsten Maß

Jury
Benjamin Henrichs, Andreas Hillger, Peter Iden, Ulrike Kahle, Christine Richard