Erweiterte Suche






Das Wintermärchen

William Shakespeare

Schauspielhaus Bochum
Regie: Claus Peymann
Theatertreffen 1984
Spielstätte: Freie Volksbühne
Datum: 25.05.1984, 26.05.1984
Bühne: Karl-Ernst Herrmann
Kostüme: Nina Ritter
Musik: Hansgeorg Koch
Dramaturgie: Vera Sturm
Musiker: Kurt Böhm (Virginal)
Michael Kahlmann (Virginal)
Jana Waelsch (Harfe)
Besetzung:
Traugott Buhre: Leontes, König von Sizilien
Thorsten Klein: Mamilius, sein Sohn
Gert Voss: Camillo, vornehmer Sizilianer
Hansjürgen Gerth: Antigonus, vornehmer Sizilianer / Satyrn
Hans Dieter Knebel: Ein Hofherr / Clown, Sohn des Schäfers
Helmut Kraemer: Ein Gerichtsbeamter
Karl Menrad: Ein Seemann / Satyrn / Richter
Branko Samarovski: Polixenes, König von Böhmen
Matthias Redlhammer: Florizel, sein Sohn / Ein Bär
Gottfried Lackmann: Ein alter Schäfer
Urs Hefti: Autolycus, ein Spitzbube / Richter
Ilse Ritter: Hermione, Gemahlin des Leontes
Anneliese Römer: Paulina, Gemahlin des Antigonus
Julia von Sell: Perdita, Tochter der Hermione und des Leontes
Lore Brunner: Emilia, Hofdame der Hermione / Die Zeit / Dorcas, eine Schäferin
Evelyn Faber: Mopsa, eine Schäferin / Richter
Ulrich Wesselmann: Ein Diener / Satyrn
Robert Giggenbach: Satyrn / Richter
Rupert Johannes Seidl: Satyrn / Richter
Oliver Meyer: Ein Knabensopran
Premiere: 28.05.1983 Bochum
Theatertreffen 1984
Leitung Theatertreffen: Ulrich Eckhardt, Börries von Liebermann
Jury: Peter von Becker, Benjamin Henrichs, Urs Jenny, Sigrid Löffler, Günther Rühle, Gerhard Stadelmaier, Sibylle Wirsing