Die Möwe

Anton Tschechow

Deutsches Theater Berlin
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin
Premiere
20.12.2008 Berlin
Dauer
3 Stunden, eine Pause
Spielstätte
Deutsches Theater
Datum
04.05.2009, 05.05.2009, 10.05.2009, 17.05.2009
Theatertreffen 2009

Besetzung

Regie
Jürgen Gosch
Bühne
Johannes Schütz
Kostüme
Johannes Schütz
Licht
Torsten König
Dramaturgie
Bettina Schültke

Mit

Corinna Harfouch
  Irina Nikolajewna Arkadina, Schauspielerin

Jirka Zett
  Konstantin Gawrilowitsch Treplew, ihr Sohn

Christian Grashof
  Pjotr Nikolajewitsch Sorin, ihr Bruder

Kathleen Morgeneyer
  Nina Michailowna Saretschnaja, Tochter eines reichen Gutsbesitzers

Bernd Stempel
  Ilja Afanasjewitsch Schamrajew, Gutsverwalter bei Sorin

Simone von Zglinicki
  Polina Andrejewna, seine Frau

Meike Droste
  Mascha, seine Tochter

Alexander Khuon
  Boris Alexejewitsch Trigorin, Schriftsteller

Peter Pagel
  Jewgenij Sergejewitsch Dorn, Arzt

Christoph Franken
  Semjon Semjonowitsch Medwedenko, Lehrer

Ben Clark
  Jarkow, ein Arbeiter

Przemek Zybowski
  Ein Koch

Theresa Schütz
  Ein Zimmermädchen

Alfred-Kerr-Darstellerpreis: Kathleen Morgeneyer (gewählt von Jutta Lampe)
Koproduktion


Theatertreffen 2009
Leitung
Iris Laufenberg

Jury
Eva Behrendt, Jürgen Berger, Wolfgang Höbel, Stefan Keim, Peter Müller, Andres Müry, Christopher Schmidt