Erweiterte Suche






Die Nibelungen

Friedrich Hebbel

Münchner Kammerspiele
Regie: Andreas Kriegenburg
Theatertreffen 2005
Spielstätte: Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Datum: 07.05.2005, 08.05.2005
Bühne: Andreas Kriegenburg
Kostüme: Marion Münch
Musik: Laurent Simonetti
Licht: Jürgen Tulzer
Dramaturgie: Marion Tiedtke
Besetzung:
Bernd Grawert: König Gunther
Hans Kremer: Hagen Tronje
Paul Herwig: Volker, der Spielmann
Christoph Luser: Gieselher
René Dumont: Gerenot
Oliver Mallison: Siegfried
Hildegard Schmahl: Ute
Wiebke Puls: Kriemhild
Julia Jentsch: Brunhild
Annette Paulmann: Frigga, ihre Amme
Stefan Merki: Kaplan, König Etzel
Walter Hess: Markgraf Rüdeger
Mila Dargies: Gudrun
Sebastian Weber: Werbel, Etzels Geiger
Premiere: 04.12.2004 München
Dauer: 5.30 Stunden, zwei Pausen
Alfred-Kerr-Darstellerpreis: Wiebke Puls (gewählt von Ullrich Matthes)

3sat-Preis: Andreas Kriegenburg

Chor:
Salvatore Bruno, Christoph Dobmeier, Markus Eberhard, Lorenz Engel, Christoph Hierdeis, Hans Kitzbichler, Thomas Lackinger, Christian Lehmann, Johannes Läubin, Bernhard Meindl, Sebastian Myrus, Markus Schmädicke, Markus Ulmer, Maximilian von Rossek, Reinhard Wellano
Theatertreffen 2005
Leitung Theatertreffen: Iris Laufenberg
Jury: Till Briegleb, Barbara Burckhardt, Christine Dössel, Wolfgang Kralicek, Peter Michalzik, Tobi Müller, Andreas Wilink