Erweiterte Suche






Die Räuber

Friedrich Schiller

Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Hans Lietzau
Theatertreffen 1969
Spielstätte: Freie Volksbühne
Datum: 17.05.1969, 18.05.1969
Bühne: Jürgen Rose
Kostüme: Jürgen Rose
Besetzung:
Ulrich Hoffmann: Räuber
Eberhard Heimann: Räuber
Michael Gempart: Räuber
Peter Back-Vega: Räuber
Robert D. Atzorn: Räuber
Werner Am Rhein: Räuber
Joachim Johannsen: Räuber
Rudolf Krestan: Räuber
Stephan Larné: Räuber
Dieter Rupp: Räuber
Rainer Schmidt: Räuber
Klaus David Schulz: Räuber
Rainer Steffen: Räuber
Rüdiger Wall: Räuber
Horst Sachtleben: Ein Kommissar
Friedrich Maurer: Pastor Moser
Karl Striebeck: Daniel, Hausknecht des Grafen von Moor
Peter Lühr: Maximilian, regierender Graf von Moor
Helmut Griem: Maximilians Sohn
Martin Benrath: Maximilians Sohn
Gisela Stein: Amalia von Edelreich
Nikolaus Paryla: Spiegelberg
Hans Michael Rehberg: Schweizer
Roland Teubner: Grimm, Libertiner, nachher Bandit
Jürgen Arndt: Grimm, Libertiner, nachher Bandit
Peter Fricke: Schufterle
Wolf Redl: Roller
Jochen Striebeck: Schwarz
Lambert Hamel: Hermann, Bastard von einem Edelmann
Karsten Welte: Räuber
Theatertreffen 1969
Leitung Theatertreffen: Walther Schmieding
Jury: Paul Blaha, Georg Hensel, Dieter Hildebrandt, Urs Jenny, Hellmuth Karasek, Hugo Leber, Friedrich Luft, Rolf Michaelis, Hans Schwab-Felisch, Klaus Wagner