Die Übergangsgesellschaft

Volker Braun

Maxim Gorki Theater
Dauer
ca. 2 Stunden, ohne Pause
Spielstätte
Hebbel-Theater
Theatertreffen 1989

Besetzung

Regie
Thomas Langhoff
Bühne
Pieter Hein
Kostüme
Ursula Wolf
Musik
Jürgen Ecke
Dramaturgie
Manfred Möckel

Mit

Albert Hetterle
  Wilhelm Höchst, Rentner

Wolfgang Hosfeld
  Franz, Fahrer

Klaus Manchen
  Walter Höchst, Betriebsleiter

Monika Lennartz
  Olga, Lehrerin

Ursula Werner
  Mascha, Historikerin

Swetlana Schönfeld
  Irina, Telefonistin

Hilmar Baumann
  Dr. Bobanz

Uwe Kokisch
  Anton, Schriftsteller

Ruth Reinecke
  Mette, Schauspielerin

Aufgezeichnet von ZDF/3sat

DDR-Erstaufführung: 30. und 31. März 1988


Theatertreffen 1989
Leitung
Ulrich Eckhardt, Torsten Maß

Jury
Werner Burkhardt, Peter Iden, Karin Kathrein, Dieter Kranz, Michael Merschmeier, Ulrich Schreiber, Michael Skasa, Reinhardt Stumm