Erweiterte Suche






Drei Schwestern

Anton Tschechow

Münchner Kammerspiele
Regie: Andreas Kriegenburg
Theatertreffen 2007
Spielstätte: Haus der Berliner Festspiele
Datum: 18.05.2007, 19.05.2007
Bühne: Andreas Kriegenburg
Kostüme: Andrea Schraad
Musik: Laurent Simonetti
Licht: Jürgen Tulzer
Dramaturgie: Marion Tiedtke
Besetzung:
Oliver Mallison: Andrej Sergejewitsch Prosorow
Tanja Schleiff: Natalja Iwanowna, seine Frau/ Anfissa, Njanja, eine alte Frau
Annette Paulmann: Olga
Sylvana Krappatsch: Mascha
Katharina Schubert: Irina
Paul Herwig: Kulygin Fjedor Iljitsch, Gymnasiallehrer, Maschas Mann
Bernd Grawert: Werschinin Alexander Ignatjewitsch, Oberst
Bernd Moss: Tusenbach Nikolaj Ljwowitsch, Hauptmann
René Dumont: Soljony Wassilij Wassiljewitsch, Leutnant
Jean-Pierre Cornu: Tschebutykin Iwan Romanowitsch, Militärarzt
Stefan Merki: Fedotik Alexej Petrowitsch, Unterleutnant
Walter Hess: Ferapont, Bote der Kreisverwaltung
Premiere: 26.11.2006 München
Dauer: 3.15 Stunden, eine Pause
Theatertreffen 2007
Leitung Theatertreffen: Iris Laufenberg
Jury: Barbara Burckhardt, Karin Cerny, Christine Dössel, Hartmut Krug, Peter Michalzik, Peter Müller, Andreas Wilink