Erweiterte Suche






Ein Puppenheim (Nora)

Henrik Ibsen

Deutsches Nationaltheater Weimar
Regie: Leander Haußmann
Theatertreffen 1991
Spielstätte: Freie Volksbühne
Datum: 12.05.1991, 13.05.1991, 14.05.1991, 15.05.1991
Bühne: Franz Havemann
Kostüme: Wally Lindner-Badstübner
Dramaturgie: Gisela Kahl
Besetzung:
Peter Rauch: Rechtsanwalt Torvald Helmer
Steffi Kühnert: Nora, seine Frau
Karl Albert: Dr. med. Rank
Martina Schumann: Frau Linde
Dirk Nocker: Assessor Krogstad
Susen Schneider: Helmers Kind
Thomas Steinbach: Helmers Kind
Friedrich Schlüter: Helmers Kind
Christoph Assig: Helmers Kind
Linde Sommer: Kinderfrau und Hausmädchen
Steffen Schult: Ein Dienstmann
Premiere: 22.06.1990 Weimar
Dauer: ca. 3.5 Stunden, eine Pause
Alfred-Kerr-Darstellerpreis: Steffi Kühnert (gewählt von Bernhard Minetti)
Theatertreffen 1991
Leitung Theatertreffen: Ulrich Eckhardt, Torsten Maß
Jury: Peter von Becker, Werner Burkhardt, Peter Iden, Gerhard Jörder, Karin Kathrein, Reinhard Kill, Dieter Kranz, Erika Stephan, C. Bernd Sucher