Ein Puppenheim (Nora)

Henrik Ibsen

Deutsches Nationaltheater Weimar
Premiere
22.06.1990 Weimar
Dauer
ca. 3.5 Stunden, eine Pause
Spielstätte
Freie Volksbühne
Datum
12.05.1991, 13.05.1991, 14.05.1991, 15.05.1991
Theatertreffen 1991

Besetzung

Regie
Leander Haußmann
Bühne
Franz Havemann
Kostüme
Wally Lindner-Badstübner
Dramaturgie
Gisela Kahl

Mit

Peter Rauch
  Rechtsanwalt Torvald Helmer

Steffi Kühnert
  Nora, seine Frau

Karl Albert
  Dr. med. Rank

Martina Schumann
  Frau Linde

Dirk Nocker
  Assessor Krogstad

Susen Schneider
  Helmers Kind

Thomas Steinbach
  Helmers Kind

Friedrich Schlüter
  Helmers Kind

Christoph Assig
  Helmers Kind

Linde Sommer
  Kinderfrau und Hausmädchen

Steffen Schult
  Ein Dienstmann

Alfred-Kerr-Darstellerpreis: Steffi Kühnert (gewählt von Bernhard Minetti)


Theatertreffen 1991
Leitung
Ulrich Eckhardt, Torsten Maß

Jury
Peter von Becker, Werner Burkhardt, Peter Iden, Gerhard Jörder, Karin Kathrein, Reinhard Kill, Dieter Kranz, Erika Stephan, C. Bernd Sucher