Erweiterte Suche






Figaro läßt sich scheiden

Ödön von Horváth

Theater in der Josefstadt, Wien
Wiener Festwochen
Regie: Luc Bondy
Theatertreffen 1999
Bühne: Erich Wonder
Kostüme: Susanne Raschig
Dorothée Uhrmacher
Musik: Gerd Besseler
Licht: Alexander Koppelmann
Dramaturgie: Marie-Louise Bischofberger
Besetzung:
Helmuth Lohner: Graf Almaviva
Gertraud Jesserer: Die Gräfin, seine Frau
Gert Voss: Figaro, Kammerdiener des Grafen
Anne Tismer: Susanne, dessen Frau, Zofe der Gräfin
Paulus Manker: 1. Grenzbeamter / Pedrillo, ehemaliger Reitknecht des Grafen Almaviva / Anton
Premiere: 16.01.1999 Wien
Theatertreffen 1999
Leitung Theatertreffen: Torsten Maß
Jury: Benjamin Henrichs, Peter Iden, Ulrike Kahle, Friedemann Krusche, Christine Richard