Erweiterte Suche






Hamlet/Maschine

Heiner Müller und William Shakespeare

Deutsches Theater Berlin
Regie: Heiner Müller
Theatertreffen 1991
Spielstätte: Deutsches Theater
Datum: 05.05.1991
Bühne: Erich Wonder
Kostüme: Christine Stromberg
Licht: Hilmar Koppe
Dramaturgie: Alexander Weigel
Besetzung:
Ulrich Mühe: Hamlet
Jörg Gudzuhn: Claudius
Stephan Suschke: Geist von Hamlets Vater
Klaus Piontek: Stimme/1. Schauspieler/ 1. Clown, Osric
Tom Poteous: Stimme
Dagmar Manzel: Gertrud
Dieter Montag: Polonius/2. Clown
Michael Kind: Laertes
Margarita Broich: Ophelia
Jörg-Michael Koerbl: Horatio
Frank Lienert: Rosencrantz
Thomas Neumann: Guildenstern
Erhard Marggraf: Valtemand/Gesandter
Rolf Teubner: Cornelius
Karl Kranzkowski: Marcellus/Schauspieler
Horst Weinheimer: Bernardo/Hauptmann/Gentleman/Priester
Manfred Möck: Francisco/Reynaldo/Lord
Margarete Taudte: Schauspielerin
Christian Drommer: Lord
Ralph Gerstenberg: Lord
Norbert Helmholz: Lord
Reinhard Hinz: Lord
Thomas Link: Lord
Rolf Teubner: Lord
Premiere: 24.03.1990 Berlin
Dauer: ca. 7.15 Stunden, drei Pausen
Theatertreffen 1991
Leitung Theatertreffen: Ulrich Eckhardt, Torsten Maß
Jury: Peter von Becker, Werner Burkhardt, Peter Iden, Gerhard Jörder, Karin Kathrein, Reinhard Kill, Dieter Kranz, Erika Stephan, C. Bernd Sucher