Im Dickicht der Städte

Bertolt Brecht

Thalia Theater, Hamburg
Premiere
19.11.1991 Hamburg
Dauer
ca. 3 Stunden
Spielstätte
Schiller Theater
Datum
22.05.1992, 23.05.1992
Theatertreffen 1992

Besetzung

Regie
Ruth Berghaus
Bühne
Erich Wonder
Kostüme
Marie-Luise Strandt
Musik
Helmut Oehring
Licht
Franz Peter David
Dramaturgie
Niklaus Helbling

Mit

Sven-Eric Bechtolf
  Shlink, der Holzhändler, ein Malaie

Martin Wuttke
  George Garga

Michael Schönborn
  John Garga, sein Vater

Katharina Matz
  Mae Garga, seine Mutter

Anja Roßmann
  Marie Garga, seine Schwester

Cornelia Schirmer
  Marie Garga, seine Schwester

Charlotte Schwab
  Jane Larry, seine Freundin

Justus von Dohnányi
  Skinny, Shlinks Schreiber

Jan Josef Liefers
  Pavian, ein Zuhälter

Heikko Deutschmann
  Wurm, Hotelbesitzer

Stefan Kurt
  Pat manky, der Steuermann

Klaus Rodewald
  Ein Geistlicher der Heilsarmee

Edgar Bessen
  C. Maynes, Leihbibliothekbesitzer

Ralf Grawe
  Der Stupsnasige

Jan Moritz Steffen
  Der Wirt

Dietmar König
  Kellner, Denunziant

Carsten Böhme
  Ein Mann

Tilman Borck
  Statist

Harald Burmeister
  Statist

Markus Gutierrez
  Statist

Sebastian Schröder
  Statist


Theatertreffen 1992
Leitung
Ulrich Eckhardt, Torsten Maß

Jury
Peter von Becker, Peter Iden, Gerhard Jörder, Reinhard Kill, Wolfgang Kralicek, Dieter Kranz, Mechthild Lange, Erika Stephan, C. Bernd Sucher