Erweiterte Suche






Maria Stuart

Friedrich Schiller

Theater Bremen
Regie: Nicolas Brieger
Theatertreffen 1979
Spielstätte: Freie Volksbühne
Datum: 21.05.1979, 22.05.1979
Bühne: Johannes Schütz
Kostüme: Frida Parmeggiani
Musik: Jürgen Tamchina
Dramaturgie: Wolfgang Wiens
Besetzung:
Marlen Diekhoff: Elisabeth, Königin von England
Barbara Petritsch: Maria Stuart, Königin von Schottland
Peter Franke: Robert Dudley, Graf von Leicester
Günter Lampe: Georg Talbot, Graf von Shrewsbury
Eberhard Feik: Wilhelm Cecil, Baron von Burleigh
Jochen Tovote: Wilhelm Davison, Staatssekretär
Mathias Gnädinger: Amias Paulet, Ritter, Hüter der Maria
Christian Redl: Mortimer, sein Neffe
Ulrich von Bock: Graf Aubespine, französischer Gesandter
Rainer Diekman: Okelly, Mortimers Freund
Margret Homeyer: Hanna Kennedy, Marias Amme
Esther Hausmann: Margareta Kurl, ihre Kammerfrau
Karl-Heinz Tauss: Ein Priester
Premiere: 14.10.1978 Bremen
Dauer: ca. 3.30 Stunden, eine Pause
Theatertreffen 1979
Leitung Theatertreffen: Ulrich Eckhardt
Jury: Reinhard Baumgart, Günther Grack, Peter Iden, Rolf Michaelis, Henning Rischbieter, Heinz Ritter, Ulrich Schreiber, Helmut Schödel, Hilde Spiel, Reinhardt Stumm