Erweiterte Suche






Nathan der Weise

Gotthold Ephraim Lessing

Schauspielhaus Bochum
Regie: Claus Peymann
Theatertreffen 1982
Spielstätte: Freie Volksbühne
Datum: 10.05.1982, 11.05.1982
Bühne: Karl-Ernst Herrmann
Kostüme: Karl-Ernst Herrmann
Dramaturgie: Hermann Beil
Besetzung:
Gert Voss: Sultan Saladin
Ortrud Beginnen: Sittah, dessen Schwester
Traugott Buhre: Nathan, ein reicher Jude in Jerusalem
Julia von Sell: Recha, dessen angenommene Tochter
Anneliese Römer: Daja, eine Christin, als Gesellschafterin der Recha
Karl Menrad: Ein junger Tempelherr
Urs Hefti: Ein Derwisch
Branko Samarovski: Ein Patriarch von Jerusalem
Gerd Kunath: Ein Klosterbruder
Premiere: 14.03.1981 Bochum
Theatertreffen 1982
Leitung Theatertreffen: Ulrich Eckhardt, Börries von Liebermann
Jury: Peter Iden, Urs Jenny, Gerhard Jörder, Henning Rischbieter, Günther Rühle, Helmut Schödel, Hilde Spiel, Reinhardt Stumm, Roland H. Wiegenstein, Sibylle Wirsing