Erweiterte Suche






Onkel Wanja

Anton Tschechow

Deutsches Theater Berlin
Regie: Jürgen Gosch
Theatertreffen 2008
Spielstätte: Deutsches Theater
Datum: 03.05.2008, 05.05.2008, 08.05.2008
Bühne: Johannes Schütz
Kostüme: Johannes Schütz
Licht: Henning Streck
Besetzung:
Christian Grashof: Alexander Wladimirowitsch Serebrjakow, Professor im Ruhestand
Constanze Becker: Jelena Andrejewna, seine junge Frau
Meike Droste: Sofia Alexandrowna (Sonja), seine Tochter aus erster Ehe
Gudrun Ritter: Maria Wassilijewna Woinizkaja, Mutter der ersten Frau des Professors
Ulrich Matthes: Iwan Petrowitsch Woinizkij (Wanja), ihr Sohn
Jens Harzer: Michail Lwowitsch Astrow, Arzt
Bernd Stempel: Ilja Iljitsch Telegin, ehemaliger Gutsbesitzer
Christine Schorn: Marina, eine alte Kinderfrau
Rahul Chakraborty: Ein Arbeiter
Premiere: 12.01.2008 Berlin
Dauer: 3.30 Stunden, eine Pause
Maske: Andreas Müller
Theatertreffen 2008
Leitung Theatertreffen: Iris Laufenberg
Jury: Eva Behrendt, Jürgen Berger, Karin Cerny, Stefan Keim, Hartmut Krug, Peter Müller, Christopher Schmidt