Phädra

Jean Racine

Münchner Kammerspiele
Premiere
28.03.1987 München
Dauer
3 Stunden, eine Pause
Spielstätte
Hebbel-Theater
Datum
20.05.1988, 21.05.1988
Theatertreffen 1988

Besetzung

Regie
Alexander Lang
Bühne
Volker Pfüller
Kostüme
Volker Pfüller
Licht
Max Keller
Dramaturgie
Hans-Joachim Ruckhäberle

Mit

Thomas Holtzmann
  Theseus, Sohn des Aigeus, König von Athen

Gisela Stein
  Phädra, Gemahlin des Theseus, Tochter von Minos und Pasiphae

Manfred Zapatka
  Hippolytos, Sohn des Theseus und der Amazonenkönigin Antiope

Sibylle Canonica
  Arikia, Prinzessin aus der athenischen Königsdynastie

Franziska Walser
  Önone, Phädras Vertraute

Lambert Hamel
  Theramenes, Erzieher des Hippolytos

Ute Fiedler
  Ismene, Vertraute Arikias

Ulrike Willenbacher
  Panope, Frau aus Phädras Gefolge


Theatertreffen 1988
Leitung
Ulrich Eckhardt, Börries von Liebermann

Jury
Karin Kathrein, Michael Merschmeier, Rolf Michaelis, Günther Schloz, Ulrich Schreiber, Michael Skasa, Reinhardt Stumm