Erweiterte Suche






Reise ans Ende der Nacht

Louis-Ferdinand Céline

Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Frank Castorf
Theatertreffen 2014
Spielstätte: Haus der Berliner Festspiele
Datum: 08.05.2014, 09.05.2014
Bühne: Aleksandar Denić
Kostüme: Adriana Braga Peretzki
Licht: Gerrit Jurda
Dramaturgie: Angela Obst
Kamera / Video: Marius Winterstein (Live-Kamera)
Jaromir Zezula (Live-Kamera)
Stefan Muhle
Besetzung:
Götz Argus: Capitaine Frémizon, Monsieur Henrouille, Le père
Bibiana Beglau: Ferdinand Bardamu
Fatima Dramé: Engel der Verzweiflung, Sasportas, La femme du Derecteur de la Compagnie Pordurière du Petit Congo, Sophie
Britta Hammelstein: Lola, Madelon, Madame Henrouille, La fille
Aurel Manthei: Léon Robinson, Directeur de la Compagnie Pordurière du Petit Congo, Le fils, Debuisson
Franz Pätzold: Ferdinand Bardamu, Léon Robinson
Michaela Steiger: Professeur des Écoles du Congo, La grand-mère Henrouille, La mere
Jürgen Stössinger: Sergeant Alcide, Docteur Baryton
Premiere: 31.10.2013 München
Dauer: 4.30 Stunden, einePause
Theatertreffen 2014
Leitung Theatertreffen: Yvonne Büdenhölzer
Jury: Barbara Burckhardt, Anke Dürr, Peter Laudenbach, Christoph Leibold, Daniele Muscionico, Bernd Noack, Andreas Wilink