Erweiterte Suche






Requiem für einen Spion

George Tabori

Burgtheater Wien
Regie: George Tabori
Theatertreffen 1994
Spielstätte: Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Datum: 15.05.1994, 16.05.1994, 17.05.1994
Bühne: Karl-Ernst Herrmann
Kostüme: Heidi Melinc
Licht: Peter Watzek
Musiker: Horst Hausleitner (Alt-Saxophon und Bass-Klarinette)
Otmar Klein (Bariton-Saxophon und Flöte)
Karl „Bumi“ Fian (Trompete)
Christian Radovan (Posaune)
Heinz Jäger (E-Bass)
Tom Henkes (Sc hlagzeug)
Hannes Vogel (Schlagzeug)
Stanley Walden (E-Klavier)
Anton Gisler (Syntheziser)
Besetzung:
Gert Voss: Heinrich Zucker
Branko Samarovski: Major Murdoch
Ursula Höpfner: Maggie
Premiere: 17.06.1993 Wien
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause
Theatertreffen 1994
Leitung Theatertreffen: Ulrich Eckhardt, Torsten Maß
Jury: Peter von Becker, Eckhard Franke, Christoph Funke, Wolfgang Kralicek, Mechthild Lange, Rolf Michaelis, Ulrich Schreiber, Erika Stephan, C. Bernd Sucher