Richard III.

William Shakespeare

Schauspielhaus Zürich
Premiere
24.10.2002 Zürich
Dauer
3 Stunden, eine Pause
Spielstätte
Haus der Berliner Festspiele
Theatertreffen 2003

Besetzung

Regie
Stefan Pucher
Bühne
Barbara Ehnes
Kostüme
Silvia Hasenclever
Musik
Paul Lemp
Licht
Markus Keusch
Dramaturgie
Stephan Wetzel

Mit

Robert Hunger-Bühler
  Richard von Gloucester

Peter Knaack
  Georg von Clarence/ Bürgermeister/ Bote

Peter Brombacher
  Lord Hastings

Jule Böwe
  Lady Anne

Olivia Grigolli
  Königin Eliisabeth

Frank Demenga
  Lord Rivers

Martin Kautz
  Mörder

Jean-Pierre Cornu
  Herzog von Buckingham

Ludwig Boettger
  Stanley

Nikola Weisse
  Königin Margaret

Raphael Clamer
  Sir William Catesby

Ingold Wildenauer
  König Edward

Verena Buss
  Herzogin von York

Laura Koerfer
  Tochter des Clarence

Franziska Prechtel
  Tochter des Clarence

Joachim Aeschlimann
  Prinz Edward

Rafael Gödrös
  Prinz Edward

Stefan Schertenleib
  Herzog von York

Filip Auf der Maur
  Herzog von York

Rudolf K. Rath
  Bischof von Ely

Thomas Wodianka
  Tyrrel

Daniel Lommatzsch
  Richmond/ Marquess von Dorset

Christian Brückner
  Richmonds Stimme

Aufgezeichnet von ZDF/3sat
Gesendet
17.05.2003, 20:15 Uhr (Aufzeichnung aus dem Haus der Berliner Festspiele)

Einstudierung Lieder: Jürg Kienberger


Theatertreffen 2003
Leitung
Iris Laufenberg

Jury
Till Briegleb, Georg Diez, Gerhard Jörder, Wolfgang Kralicek, Simone Meier, Gerhard Preußer, Franz Wille