Erweiterte Suche






Stephen Daedalus

Hugh Leonard (nach James Joyce)

Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Hans Schweikart
Theatertreffen 1964
Bühne: Karl Gröning
Besetzung:
Ullrich Haupt: Stephen Daedalus
Ehmi Bessei: Mrs. Daedalus, Stephens Mutter
Elly Burgmer: Dante
Eduard Marks: Onkel Charles / Präsident
Werner Hinz: Mr. Daedalus, Stephens Vater
Hans Ulrich: Bruder Michael
Fritz Wagner: Mr. Casey / Direktor des College
Joachim Rako: Pater Arnall
Erich Rauschert: Pater Dolan
Gerhard Bünte: Rektor / Beichtvater
Wilhelm Walter: Johnny Cashman
Rudolf Dobersch: Ein Freund
Dorothea Moritz: 1. Dirne
Sigrid Ackermann: Rosi / 2. Dirne
Henny Zschoppe: Brigitte / 3. Dirne
Else Carin Prawitt: 4. Dirne
Sylvia Anders: Junge Dirne / Nonne
Hermann Schomberg: Priester
Horst Warning: Cranly
Helmut Dittgen: McCann
Heinz Gerhard Lück: Temple
Uwe Friedrichsen: Davin
Gustl Busch: Alte Frau
Beatrice Norden: Emma
Jürgen Kloth: Dixon / 1. Sailor
Knut Hinz: Maurice, Stephens Bruder / 2. Sailor
Günter Bothur: Stephen als Sechzehnjähriger
Thorleif Horsmann: Stephen als Zehnjähriger
Walter Steffens: Fleming
Gerd Kiefert: Wells
Peter Wagner: Athy
Jens Jacobsen: Thunder
Wolfgang Bauersachs: Simon
Joachim Kulp: Peter
Beim Theatertreffen nicht aufgeführt.
Theatertreffen 1964
Leitung Theatertreffen: Nicolas Nabokov
Jury: Elisabeth Brock-Sulzer, Joachim Kaiser, Walther Karsch, Friedrich Luft, Siegfried Melchinger, Henning Rischbieter, Albert Schulze-Vellinghausen, Friedrich Torberg