Viel Lärm um nichts

William Shakespeare

Theater der Stadt Heidelberg
Dauer
ca. 3.30 Stunden
Spielstätte
Freie Volksbühne
Datum
23.05.1981, 24.05.1981
Theatertreffen 1981

Besetzung

Regie
David Mouchtar-Samorai
Bühne
Erich Fischer
Kostüme
Heidelinde Bruss
Dramaturgie
Johann Sauer

Mit

F.J. Nagler
  Der Prinz Don Pedro

Günter Lampe
  Benedikt aus Padua, sein Freund

Stefan Staudinger
  Claudio, sein Freund

Georg Weber
  Don Juan, sein Bruder

Dietrich Hollinderbäumer
  Borachio, Don Juans Gefährte

Ad Fernhout
  Conrad, Don Juans Gefährte

Friedrich Briesemeister
  Quartiermeister des Prinzen

Günther Vetter
  Leonato, Gouverneur von Messina

Günther Zießler
  Antonio, sein Bruder

Wolfgang Graczol
  Balthasar, dessen Sohn / Willi Knüppel, Wachmann

Danijel Valter
  Hans Schell, Wachmann / Diener und Gäste

Elisabeth Simon
  Hero, Leonatos Tochter

Dagmar Casse
  Beatrice, Leonatos Nichte

Jane Hempel
  Margarethe, Heros Freundin

Claudia Voss
  Ursula, Heros Kammerzofe

Till Sterzenbach
  Bruder Franziskus, ein Mönch

Claus Berlinghof
  Holzapfel, Amtmann

Axel Olsson
  Schlehwein, Unteramtmann

Roland Bayer
  Bullermann, Schreiber / Graf Ferenc Nemesthoty / Chor der Fischer

Dorothea Paschen
  Gräfin Nemesthoty

Zafer Özek
  Andras, ihr Kind

Kadir Kuyucu
  Istwan, ihr Kind

Dorothea Willich
  Eva, deren Amme

Hans-Christian Scherzer
  Ein Meßdiener / Wachmann / Chor der Fischer / Diener und Gäste

Andreas Krzikalla
  Wachmann / Chor der Fischer / Diener und Gäste

Lorenz Bernhardt
  Chor der Fischer / Diener und Gäste

Nadine Helmi
  Chor der Fischer / Diener und Gäste

Werner Herp
  Chor der Fischer / Diener und Gäste

Thomas Klaiber
  Chor der Fischer / Diener und Gäste

Carsten Schulz
  Chor der Fischer / Diener und Gäste

Norbert Holz
  Diener und Gäste

Eugen Lichterfeld
  Diener und Gäste

Abi Mohadjer
  Diener und Gäste

Johannes Vogt
  Musikant (Gitarre)

Johannes Meiners
  Musikant (Mandoline)

Elmar Bringezu
  Musikant (Flöte)

Günther Stegmüller
  Musikant (Akkordeon)


Theatertreffen 1981
Leitung
Ulrich Eckhardt

Jury
Peter Iden, Urs Jenny, Gerhard Jörder, Henning Rischbieter, Ulrich Schreiber, Helmut Schödel, Hilde Spiel, Reinhardt Stumm, Roland H. Wiegenstein, Sibylle Wirsing