Erweiterte Suche






Wallenstein

Eine dokumentarische Inszenierung

Rimini Protokoll

Nationaltheater Mannheim
Regie: Rimini Protokoll
Theatertreffen 2006
Spielstätte: Hebbel am Ufer / HAU2
Datum: 18.05.2006, 19.05.2006, 20.05.2006, 21.05.2006
Konzept: Helgard Haug
Daniel Wetzel
Bühne: Judith Kehrle
Kostüme: Judith Kehrle
Licht: Sofie Thyssen
Dramaturgie: Imanuel Schipper
Besetzung:
Dave Blalock: Vietnam-Veteran / Antikriegsaktivist
Wolfgang Brendel: ehemaliger Oberkellner im Hotel „Elephant“
Friedemann Gaßner: Elektromeister und Schiller-Fan
Ralf Kirsten: Stellv. Leiter einer Polizeidirektion in Thüringen
Robert Helfert: Stadtamtsrat a.D./ ehemaliger Luftwaffenhelfer
Rita Mischereit: führt eine Partnerschaftsagentur
Sven-Joachim Otto: Rechtsanwalt/ Stadtrat in Mannheim
Esther Potter: geprüfte Astrologin (DAV)
Hagen Reich: ehemaliger Bundeswehr-Offiziersanwärter
Darnell Stephen Summers: Vietnam-Veteran / Musiker
Carsten Südmersen: Fraktionsvorsitzender CDU Mannheim
Martin Weber: Lehrstuhl für ABWL und Finanzwirtschaft ,Universität Mannheim (Video)
Premiere: 05.06.2005 Weimar
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause
Koproduktion: In Koproduktion mit dem Deutschen Nationaltheater Weimar für die 13. Internationalen Schillertage
Theatertreffen 2006
Leitung Theatertreffen: Iris Laufenberg
Jury: Barbara Burckhardt, Karin Cerny, Christine Dössel, Hartmut Krug, Peter Michalzik, Tobi Müller, Andreas Wilink