Erweiterte Suche






Wilhelm Tell

Friedrich Schiller

Schauspiel Stuttgart
Regie: Hansgünther Heyme
Theatertreffen 1985
Spielstätte: Freie Volksbühne
Datum: 09.05.1985, 10.05.1985
Bühne: Wolf Münzner
Kostüme: Wolf Münzner
Dramaturgie: Günther Erken
Hanns-Dietrich Schmidt
Besetzung:
Hans Weicker: Geßler, Reichsvogt
Artus-Maria Matthiessen: Harras, Fronvogt
Hartmut Lange: Frießhart, Landenbergischer Reiter
Bernhard von Oettingen: Leuthold, Landenbergischer Reiter
Ernst-August Schepmann: Freiherr von Attinghausen
Volker Lippmann: Ulrich von Rudenz, sein Neffe
Wolfgang Robert: Werner Stauffacher
Gerd Braasch: Walter Fürst
Waldemar Schütz: Itel Reding
Reent Reins: Melchtal
Volker K. Bauer: Baumgarten
Ludwig Anschütz: Rösselmann, Pfarrer
Klaus Kelterborn: Petermann, Sigrist
Andreas Grothgar: Werni, Hirte
Gotthard Dietrich: Ruodi, Fischer
Dietz-Werner Steck: Steinmetz
Christoph Herrmann: Gesell des Steinmetz
Walter Kreye: Wilhelm Tell
Brigitte Horn: Berta von Bruneck, eine reiche Erbin
Margit Carstensen: Gertrud, Satuffachers Gattin
Cornelia Kempers: Hedwig, Tells Frau
Inge Andersen: Armgard, Bäuerin
Peter Kaghanovitsch: Johannes Parricida, Herzog von Schwaben
Volker Schwarz: Walter, Tells Knabe
Nils Steinbrink: Wilhelm, Tells Knabe
Ulrike Krauter: Kinder der Armgard
Mathys Nieuweling: Kind der Armgard
Micaela Wüst: Kind der Armgard
Thomas Schwarz: Kind der Armgard
Mattias-Bastian Schmücker: Kind der Armgard
David Rösner: Kind der Armgard
Thomas Engel: Musikant
Traugott Kienle: Musikant
Georg Michelberger: Musikant
Günther Neher: Musikant
Thilo Neher: Musikant
Udo Will: Musikant
Premiere: 15.12.1984 Stuttgart
Dauer: 2.45 Stunden
Theatertreffen 1985
Leitung Theatertreffen: Ulrich Eckhardt, Börries von Liebermann
Jury: Peter von Becker, Reinhard Baumgart, Benjamin Henrichs, Sigrid Löffler, Rolf Michaelis, Günther Rühle, Gerhard Stadelmaier, Marleen Stoessel