Lee Mingwei

The Dining Project (1997/2020)

Da Lee Mingweis The Dining Project aufgrund der gegenwärtigen Kontaktbeschränkungen und Hygienevorkehrungen nicht wie geplant im Ausstellungsraum stattfinden kann, wird die Arbeit für den digitalen Raum adaptiert.

Lee Mingwei, The Dining Project, 1997/2020

Lee Mingwei, The Dining Project, 1997/2020
Courtesy: Taipei Fine Arts Museum

Mit The Dining Project geht Lee Mingwei der Frage nach, ob eine Kunstinstitution Raum für emotionale Verbindungen bieten kann. Für den Gropius Bau wird diese Arbeit an die aktuelle Situation angepasst und in einer veränderten Form im digitalen Raum stattfinden. Lee Mingwei lädt Besucher*innen zu einer virtuellen Teestunde ein, wobei er und die*der nach dem Zufallsprinzip ausgeloste Teilnehmer*in im Vorfeld ein Rezept für ein Gebäck austauschen, das sie dann bei einem digitalen Treffen gemeinsam essen.

Die virtuellen Teestunden finden im Zeitraum vom 14. Mai bis 9. Juli 2020 immer dienstags und donnerstags um 16:30 statt (in englischer Sprache). Um an der Verlosung teilzunehmen, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer und dem Termin Ihrer Wahl an . Wenn Ihr Name ausgelost wird, werden Sie eine Woche vor dem von Ihnen angegebenen Termin informiert.

Verfügbare Termine
23. Juni 2020 – 16:30
25. Juni 2020 – 16:30
30. Juni 2020 – 16:30
2. Juli 2020 – 16:30
7. Juli 2020 – 16:30
9. Juli 2020 – 16:30
(Alle Zeiten MESZ)

Ihre Angaben werden vertraulich behandelt; alle Daten werden mit Ende der Ausstellung gelöscht.
Zur Datenschutzerklärung der KBB