Familienposter

Masculinities: Liberation through Photography

Was verstehe ich unter Männlichkeit? Was kann, was darf, was soll Männlichkeit? Um diese und weitere Fragen zu beleuchten, ist ein Familienposter zur individuellen Beschäftigung mit dem Thema entstanden.

Das Poster wurde in Zusammenarbeit mit Ephra entwickelt. Ephra erprobt mit Schulen, Kunsthäusern und Künstler*innen neue Wege der Kunstvermittlung für junge Menschen. Mit 14- bis 19-Jährigen der Schule Campus Rütli, des Beethoven-Gymnasiums und des Jungen Gropius Bau sowie den Expert*innen Fikri Anıl Altıntaş, Linus Giese und Rosa von Praunheim wurden Workshops abgehalten, die einen Einblick in die Lebensrealitäten der Jugendlichen gaben. Gemeinsam wurden Geschlechterrollen hinterfragt und Machtverhältnisse erkundet. Die Ergebnisse der Workshops wurden in einem Graphic Recording für das Poster festgehalten, das in der Ausstellung kostenlos mitgenommen oder hier heruntergeladen werden kann: Download PDF, 1,7 MB