Programm für Kinder, Jugendliche und Familien

zur Ausstellung „Yayoi Kusama: Eine Retrospektive“

Kusama Kids Studio

Das Kusama Kids Studio bietet Familien, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich der Welt von Yayoi Kusama auf sinnliche Weise zu nähern und die Eindrücke der Ausstellung nachklingen zu lassen. Hörstücke entführen in die Welt der Tiere, die Kusamas Gedankenwelt und Arbeitsweise erfahrbar machen, eine Leseecke mit Büchern rund um Kusamas Welt der Kunst, Umwelt und Emotionen lädt zum Verweilen ein und regelmäßige Workshopangebote für Besucher*innen bieten Raum zum kreativ werden.

Ort: Gropius Bau, 2. OG
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag, 15:00–18:00, Sonntag, 11:00–18:00

Kusama Kids Tour

Mit der Kusama Kids Tour können Kinder und Jugendliche die Ausstellung interaktiv entdecken. Ein Booklet führt die kleinen Besucher*innen durch die Ausstellung und enthält Fragen, die durch versteckte Codes in der Ausstellung beantwortet werden müssen. Spielerisch erfahren Kinder und Jugendliche so Kusamas Kunst und Arbeitsweise und kreieren am Ende ihren ganz persönlichen Kusama-Code.

Kostenlos erhältlich in Deutsch und Englisch in der Ausstellung.

Workshops

Für Kitas und Schulklassen werden spezielle Workshops angeboten, die dazu einladen tiefer in Welt der Künstlerin einzutauchen, sich mit eigenen Gedanken und Gefühlen auseinanderzusetzen und im Studio selbst künstlerisch tätig zu werden.

Kostenlose Workshops à 3 Std. oder à 1,5 Std., buchbar für Schulklassen, Donnerstag oder Freitag, in der Zeit ab 9:00, Buchung unter:

Kostenlose Ferien-Workshops in den Sommerferien, buchbar für Jugend- oder Hortgruppen oder andere Einrichtungen, Donnerstag oder Freitag, in der Zeit ab 9:00, Buchung unter:

Konzeption und Umsetzung: Ephra

Ephra erprobt zusammen mit Schulen, Kunsthäusern und Künstler*innen neue Wege der Kunstvermittlung und schafft besondere Kunstverbindungen für junge Menschen.

Mehr Informationen