Barrierefreiheit

Der Eingang zum Gropius Bau über den barrierefreien Zugang, linker Hand vom Haupteingang, ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Rollstühle und Kinderwagen geeignet. Das Haus verfügt über barrierefreie Zugänge zu allen drei Ausstellungsetagen. An der Garderobe können Rollstühle und mobile Hocker ausgeliehen werden. Im Sockelgeschoss und im ersten Obergeschoss befinden sich WCs, die auch bei eingeschränkter Mobilität genutzt werden können. Ärztlich notwendig anerkannte Begleitpersonen von Menschen mit schwerer Behinderung erhalten freien Eintritt. Gern steht unser Team unterstützend zur Seite.