Motiv Jazzfest Berlin 2021

4.11.–
7.11.21

1 / 1

Erfolg und Anerkennung für das Jazzfest Berlin!

Das Jazzfest Berlin ist in der Kategorie „Festival des Jahres“ für den Deutschen Jazzpreis nominiert worden. Ins Leben gerufen wurde dieser Preis von Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters MdB, um die Vielfalt und Kreativität des Jazz made in Germany mehr ins Rampenlicht zu rücken und dessen innovative Kraft zu würden. 2021 erlebt der Deutsche Jazzpreis seine erste Ausgabe. Die Preisverleihung findet am 3. Juni 2021 statt.

Mehr Informationen unter: deutscher-jazzpreis.de

Jazzfest Berlin 2021

Die nächste Ausgabe des Jazzfest Berlin findet vom 4. bis 7. November 2021 statt.

Jazzfest Berlin 2020. Recap Video

© Berliner Festspiele / Jazzfest Berlin

Impressionen vom Jazzfest Berlin 2020

Wer das Jazzfest Berlin 2020 verpasst hat, sich nochmal an die mitreißenden Tage im November erinnern möchte oder schon mit Vorfreude die diesjährige Ausgabe erwartet, erlebt mit unserem Recap-Video die Highlights aus vier Tagen Festival digital. Im Livestream und On Demand hatte das Jazzfest Berlin 2020 bis heute mehr als 128.000 Besucher*innen. Alle Konzerte, Videobeiträge und Gespräche mit Künstler*innen und Festivalmacher*innen stehen noch auf Berliner Festspiele on Demand und ARTE Concert zur Verfügung.

Das Jazzfest Berlin 2020 on Demand

Wir freuen uns sehr, dass das Festival zwar ohne Publikum aber mit allen geplanten Projekten stattfinden konnte! Die Konzerte sind als Video kostenfrei auf ARTE Concert und auf Berliner Festspiele on Demand weiterhin verfügbar.

Too Much Sugar for a Dime

Das Jazzfest Berlin

Rund um stilbildende Ikonen des Jazz wie auch junge Positionen aus verschiedensten Stilrichtungen entwirft das Jazzfest Berlin ein Festivalprogramm voller kreativer Grenzgänge und kollektiver Visionen.
Mehr lesen

Mehr Berliner Festspiele