Open Campus

Der Open Campus des Theatertreffens ist Begegnungs- und Vernetzungsort für die Theatermacher*innen von morgen.

Open Campus

Kontakt

Koordination: Anneke Wiesner
Tel +49 30 254 89-162

Der Open Campus bietet Theatermacher*innen von morgen innerhalb des Festivals einen Ort für Vernetzung und Diskurs. Die Studierenden von Universitäten, Kunsthochschulen und Theaterinstituten aus dem deutschsprachigen Raum besuchen die Aufführungen des Theatertreffens, den Stückemarkt, und das Diskursprogramm des Festivals, um über ästhetische und gesellschaftspolitische Fragen sowie eigene Interessen in Austausch zu treten.

In Kooperation mit der LiteraturInitiative Berlin (LIN) öffnet sich der Open Campus seit 2018 auch für Berliner Schüler*innen. Gemeinsam erleben sie das Theatertreffen hautnah: bei Vorstellungsbesuchen, in Gesprächsrunden mit beteiligten Künstler*innen und Diskussionen. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit künstlerischen Ausdrucksformen, indem auch die Perspektive der Jugendlichen produktiv miteinbezogen wird.

Open Campus 2020

Im Zusammenhang mit der Eindämmung einer weiteren Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) konnte das 57. Theatertreffen (1. bis 17. Mai 2020) und damit auch die Kooperationen mit theaterwissenschaftlichen und künstlerischen Studiengängen sowie Berliner Schulen in Form einer Exkursion zum Theatertreffen leider nicht stattfinden.

Die Studierenden der Bayerischen Theaterakademie August Everding aus München, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der Freien Universität Berlin und der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover verfolgten die Online-Gastspiele des Theatertreffens und das Diskursprogramm digital und diskutierten im Rahmen ihrer jeweiligen Online-Seminareinheiten.

Ursprünglich geplante Kooperation Universitäten 2020

  • Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, Ludwigsburg (Dramaturgie)
  • Bayerische Theaterakademie August Everding, München (Dramaturgie)
  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Literatur- und Medienwissenschaften)
  • Freie Universität Berlin (Theaterwissenschaft)
  • Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig (Dramaturgie)
  • Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Schauspiel)
  • Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (Bühnen- und Kostümbild)
  • Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (Ausstellungsdesign und Szenografie)
  • Universität Bern (Theaterwissenschaft)
  • Universität Freiburg (Germanistik)