Jury 2004

Die Theatertreffen-Jury beschließt die 10er Auswahl und besteht aus sieben Theaterkritiker*innen. Die ehrenamtlichen Juror*innen bleiben in der Regel drei aufeinander folgende Jahre im Amt. Berufen wird die Jury von der Theatertreffen-Leitung und der*dem Intendant*in der Berliner Festspiele.

Till Briegleb

Till Briegleb

Hamburg

Geboren 1962 in München. Studium der Politik und Germanistik in Hamburg, danach Musiker; ab 1991 Kulturredakteur der taz in Hamburg, seit 1997 bis zu ihrer Einstellung im März 2002 Kulturredakteur von „Die Woche“; freie Mitarbeit bei diversen Zeitungen, Zeitschriften und Sachbüchern.

Georg Diez

Berlin

Geboren 1969. Studierte in München, Paris, Hamburg und Berlin Geschichte und Philosophie, absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München und arbeitete danach im Kulturressort des Spiegel in Hamburg und im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung in München. Ab Juli 2001 ist er Feuilletonredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mit Sitz in Berlin.

Georg Diez
Gerhard Jörder

Gerhard Jörder

Hamburg

1973 bis 1998 Leiter des Kulturressorts der „Badischen Zeitung“ in Freiburg, jetzt freier Journalist, Autor der Wochenzeitung „Die Zeit“. Mitglied der Jury des Berliner Theatertreffens 1980-1984, 1990-1993, 1995-1998. Seit 1993 Juror beim Else-Lasker-Schüler-Dramatikerwettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz. Dozent an verschiedenen Hochschulen und Akademien.

Wolfgang Kralicek

Wien

Geboren 1965. Kulturredakteur und Theaterkritiker der Wiener Stadtzeitung „Falter“. Autor zahlreicher Beiträge für deutsche Zeitungen und Magazine. Von 1992 bis 1995 Mitglied der Theatertreffen-Jury, 1999 Mitglied der Schlussjury bei den Mülheimer Theatertagen, 2001 Ko-Juror der Hamburger Autorentheatertage (Thalia Theater).

Wolfgang Kralicek
Tobi Müller

Tobi Müller

Zürich

Geboren 1970. Jazzschule, danach Germanistik und Anglistik in Zürich, Aufenthalte in Berlin. Freies journalistisches Arbeiten seit 1995 („Die Wochenzeitung“, „Tages-Anzeiger“, „die tageszeitung“, „Frankfurter Rundschau“, „Theater der Zeit“, „Theater Heute“). Ab 1999 zweijähriges Gastspiel als „fester Freier“ bei der „NZZ“, seit 2001 beim „Tages-Anzeiger“ in Zürich. Schwerpunkte Theater, Kulturpolitik, gelegentlich Pop.

Gerhard Preußer

Köln

Geboren 1950, Studium Anglistik, Germanistik, 1976-1980 Redakteur bei verschiedenen politisch-kulturellen Zeitschriften, seit 1980 Gymnasiallehrer, Studium Philosophie, seit 1987 freier Mitarbeiter für Theaterkritik in Nordrhein-Westfalen bei verschiedenen Medien (taz, WDR, HR, Theater heute etc.)

Gerhard Preußer
Dr. Franz Wille

Dr. Franz Wille

© ZENIT

Dr. Franz Wille

Berlin

Geboren 1960 in München. 1982-1986 Dramaturg am Theater der Freien Volksbühne in Berlin (Intendant Kurt Hübner). Seit 1990 Redakteur von „Theater heute“.