Blogger*innen 2020

Die Blogger*innen des Theatertreffen-Blog 2020 sind:

Lea Matika

Lea Matika

© privat

Lea Matika

*1988

hat Anglistik/Germanistik und transkulturelle Theaterwissenschaften studiert. Sie lebt in Leipzig und ist als Musikerin, Theatermacherin und Journalistin tätig. Ihre Texte erschienen bisher u. a. im Leipziger Stadtmagazin kreuzer und beim Ventil Verlag.

Ann Mbuti

*1990

ist Autorin und Kulturpublizistin. Ihre Arbeit untersucht das gesellschaftliche Potenzial von Kunst und Kultur, über das sie regelmäßig für nationale und internationale Publikationen schreibt. Sie lebt und arbeitet in Zürich.

Ann Mbuti

Ann Mbuti

© Yves Bachmann

Victor Osterloh

Victor Osterloh

© Lou Hinderhofer

Victor Osterloh

*1995

aus Berlin, wo er Literatur, Politik und Soziologie studiert. Arbeitete u. a. beim rbb Fernsehen und Hörfunk, bei der Studierendenzeitung FURIOS, am Theater und als Dokumentar für die Akademie der Künste.

Nicholas Potter

*1990 (Gastblogger EXBERLINER)

ist ein britisch-deutscher Journalist und Bühnenredakteur beim englischsprachigen Stadtmagazin EXBERLINER. Er schreibt über Kultur, Gesellschaft und Politik für die taz, die Jungle World und den Freitag. Seine Lieblingsthemen: Theater, Subkulturen, Gender und soziale Bewegungen. Seit 2019 ist er im Theatertreffen-Blog-Team.

Nicholas Potter

Nicholas Potter

© privat

Laura Schuller

Laura Schuller

© André Kattelmann

Laura Schuller

*1992

in Luxemburg geboren und aufgewachsen. Während des Studiums der Theaterwissenschaft, Philosophie und Kulturwissenschaften in Leipzig inszenierte sie dort in der freien Szene. Es folgen diverse Dramaturgie- und Regiehospitanzen (u. a. bei René Pollesch) sowie ein Masterstudium der Theaterwissenschaft in Berlin. Durch Lektoratsarbeit und dramaturgische Verlagsberatung die neue alte Liebe zum Schreiben entdeckt. Zurzeit schreibt sie in Berlin ihre Masterarbeit sowie an ihrem ersten Roman.

Lynn Takeo Musiol & Eva Tepest

Lynn Takeo Musiol
*Skorpion

ist freie*r Künstler*in und Autor*in mit dem Fokus auf Klasse, Queerness und Klima. Zuletzt arbeitete sie*er als kuratorische*r Assistent*in beim Berliner Herbstsalon des Maxim Gorki Theaters, ab der Spielzeit 2020/21 wirkt Lynn Takeo als Dramaturg*in am Schauspielhaus Düsseldorf. Seit 2019 ist sie*er Stipendiat*in der Akademie der Künste in Berlin.

Eva Tepest

*Krebs
ist Journalistin und Autorin. Über die Themen Kultur und Medien, LGBTI und den arabischen Raum schreibt sie u. a. regelmäßig für die taz, den Tagesspiegel und das Missy Magazine.

Gemeinsam veröffentlicht haben Lynn Takeo Musiol und Eva Tepest u. a. in der taz, in Glitter und in den Metamorphosen.

Lynn Takeo Musiol & Eva Tepest

Lynn Takeo Musiol & Eva Tepest

© Paul Niedermayer