Texte und Projekte in der Diskussion 2020/21

Diese Texte und Projekte wurden von den Stückemarkt-Jurorinnen diskutiert.

Superheroes
Mark Rogers (Australien)
Text

Silver Epidemic
Cia Mungunzá de Teatro (Brasilien)
Projekt

ARCHE NOA – Das Ende vom Schluss
Sören Hornung (Deutschland)
Text

Die billigen Plätze
Rinus Silzle (Deutschland)
Text

Solidaritätsstück
Simone Dede Ayivi und Kompliz*innen (Deutschland)
Projekt

THESE TEENS WILL SAVE THE FUTURE
Verena Regensburger (Deutschland)
Projekt

Was ihr wollt: Der Film
FUX (Nele Stuhler und Falk Rößler) (Deutschland/Österreich)
Projekt

Midnight Movie [ausgewählt]
Eve Leigh (England)
Text

Nanjing [ausgewählt]
Jude Christian (England)
Projekt

Aftermath
Amirhossein Mashaherifard & Ensemble (Iran/Deutschland)
Projekt

Aalaapi [ausgewählt]
Laurence Dauphinais (Kanada)
Projekt

The Excluded Flesh
Karina Pino (Kuba)
Text

How the Dodo died and Other Stories
Jenny Knotts (Schottland)
Text

TOMORROW IS (FOR NOW) ALWAYS HERE
Iva Brdar (Serbien/Deutschland)
Text

FOR THE VOID / A Camera’s Lament
Jan Krmelj (Slowenien)
Projekt

What the Water Remembers
Pieter Odendaal, Toni Stuart, Lwanda Sindaphi, Afeefa Omar (Südafrika)
Projekt

Virtual Ritual
Jan Mocek (Tschechien)
Projekt

Human Sadness
Mehmet Selçuk Bilge (Türkei)
Text

Coop [ausgewählt]
Sam Max (USA)
Text

Dreams in Black Major [ausgewählt]
Nia Farrell und Talia Paulette Oliveras (USA)
Text