Bewerbung

Die Teilnahme am sechstägigen Treffen junge Musik-Szene in Berlin ist der Preis eines deutschlandweiten Wettbewerbes für Nachwuchskünstler*innen.

Termine und Infos rund um das Treffen junge Musik-Szene 2023

Bewerbungsbeginn März 2023
Treffen junge Musik-Szene 22. bis 27. November 2023

Termine und Infos rund um das Treffen junge Musik-Szene 2022

Die Bewerbungsphase für das Treffen junge Musik-Szene 2022 ist beendet.
Bewerbungsschluss war der 31. Juli 2022
Bekanntgabe Auswahl August 2022
Treffen junge Musik-Szene 23. bis 28. November 2022
Konzert der Preisträger*innen 24. November 2022

Du kannst dich bewerben mit:

  • selbstgeschriebene Songs in allen Sprachen
  • allen modernen Musik-Stilen (z. B. Pop, Hip-Hop, Jazz, Funk, Rock, Chanson, Folk, Blues, elektronische Musik, experimentelle Musik, Sounddesign)
  • jeder Art von selbstproduzierter Musik, die mit Texten arbeitet, Botschaften enthält oder Stories und Themen erzählt (z. B. vertonte Texte, Hörspiele, Games, Podcasts, Stimmkunst und Klangexperimente)

Nicht anerkannt werden Einsendungen

  • die keine Eigenproduktionen sind
  • von Solist*innen, Duos oder Bands, die bereits vertraglich gebunden sind (z.B. an Plattenfirmen, Produzent*innen, Musikverlage etc.)

Auswahl

Eine unabhängige Jury wählt aus den eingegangenen Bewerbungen ca. 10 Solist*innen, Duos oder Bands mit jeweils einem Song aus. Das Auswahlverfahren ist Ende August abgeschlossen. Die Entscheidung der Jury ist endgültig – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preis

Die Preisträger*innen werden zum Treffen junge Musik-Szene für sechs Tage nach Berlin eingeladen. Die ausgezeichneten Songs oder Tracks werden in einem gemeinsamen Konzert der Preisträger*innen im Haus der Berliner Festspiele präsentiert. Darüber hinaus sind die ausgewählten jungen Musiker*innen intensiven Programm unterschiedlicher Workshops eingeladen, etwa zu Gesang, Stimmarbeit, Komposition, Produktion, Improvisation, Bühnenperformance oder Auftrittsanalysen. Fachgespräche zu weiteren Musik-Themen stehen ebenso auf dem Programm, wie abendliche Jam-Sessions. Das Konzert der Preisträger*innen wird aufgezeichnet.

Sämtliche Kosten für die Teilnahme am Treffen junge Musik-Szene werden übernommen.

Dokumentation

Das Konzert der Preisträger*innen wird aufgezeichnet.