Auswahl

Junge Texte!
20 Preisträger*innen sind zum Treffen junger Autor*innen 2021 eingeladen.

Die Jury hat getagt und aus den Einsendungen 20 junge Autor*innen als Preisträger*innen des diesjährigen Treffens junger Autor*innen ausgewählt. 367 junge Schreibende aus der gesamten Bundesrepublik, Österreich, der Schweiz und Tschechien haben ihre Gedanken und Geschichten in Kurztexte, Prosa und Gedichte gefasst und eingereicht. Daraus hat die Fachjury nach einer Zeit des intensiven Lesens nun 20 Künstler*innen aus 8 Bundesländern und Österreich nominiert, die vom 11. bis 15. November zum Treffen junger Autor*innen eingeladen sind. Zusätzlich erhalten 20 weitere Bewerber*innen als Förderpreis für ihre interessanten und vielversprechenden Texte einen Buchscheck über 75 €.

Nora Antonic
14 Jahre
Mannheim (Baden-Württemberg)
Ausgewählt mit dem Text
„Verrückt, der Boden“

Mira Elisabeth Bastrop
11 Jahre
Wittenförden OT Neu Wandrum (Mecklenburg-Vorpommern)
Ausgewählt mit den Texten
„10 Gedichte“

Anna Bauer
19 Jahre
Sieggraben (Österreich)
Ausgewählt mit dem Text
„Es war einmal Wolf“

Sven Beck
19 Jahre
Frankfurt am Main (Hessen)
Ausgewählt mit dem Text
„Großeltern“

Ruta Dreyer
19 Jahre
Hannover (Niedersachsen)
Ausgewählt mit den Texten
„Freier Fall“, „Miami“, „spieglein spieglein an der wand“

Rosa Engelhardt
20 Jahre
Berlin
Ausgewählt mit den Texten
„stalagmiten“, „sättigung“

Julian Sebastian Fröhling
17 Jahre
Au (Baden-Württemberg)
Ausgewählt mit den Texten
„Bauernkind“, „Der alte Mann“, „Überbleibsel“, „In einer leeren Stadt“, „Das Telefonat“, „Die Intellektuellen“, „Eilende Gedanken“, „Vor russischen Türen“, „Vater und Tante“, „Gelbe Regenjacken“

Helen Gierhake
19 Jahre
Heidelberg (Baden-Württemberg)
Ausgewählt mit den Texten
„Look, Mom, I’m a poet now!“, „Wilde Blumen“, „Exhibition“, „Rätsel des Tages“, „Mittsommertagskodex“, „Chamäleonmädel“

Katharina Heinrichs
15 Jahre
Freiburg (Baden-Württemberg)
Ausgewählt mit dem Text
„Sommertagsausflug“ (Auszug)

Ada Charlotte Kilfitt
21 Jahre
Bochum (Nordrhein-Westfalen)
Ausgewählt mit dem Text
„Paul Kaiser“

Lilli Nawar
19 Jahre
Köln (Nordrhein-Westfalen)
Ausgewählt mit dem Text
„Taubenlaichen“

Anna Pilar von Pilchau
20 Jahre
Berlin
Ausgewählt mit dem Text
„stimmbruch“

Miriam Radlinger
14 Jahre
Augsburg (Bayern)
Ausgewählt mit den Texten
„Das Apothekenkreuz“, „Der Waagen-Skandal“

Diana Röthlinger
22 Jahre
Hüllhorst (Nordrhein-Westfalen)
Ausgewählt mit den Texten
„Gedichte in D-Moll“

Anne Luise Rupp
21 Jahre
Wien (Österreich)
Ausgewählt mit dem Text
„Unter dem Walnussbaum“

Sophie Schollek
20 Jahre
Lotte (Nordrhein-Westfalen)
Ausgewählt mit dem Text
„LYRIK UND DIE SANFTE WUT“

Berfin Sönmez
19 Jahre
Berlin
Ausgewählt mit den Texten
„Wohin mit dem Kram“, „Yande träumt“, „Der Weberknecht“

Kathrin Thenhausen
20 Jahre
Potsdam (Brandenburg)
Ausgewählt mit den Texten
„berlin, berghain. 4 Uhr“, „nur durchreisende in der dürre“, „abends ertrinkt meine zunge in schweigen“, „zeitlosigkeit“, „Bahnhof, 18 Uhr“

Finn Tubbe
19 Jahre
Schopfheim (Baden-Württemberg)
Ausgewählt mit dem Text
„Tapetenriss“

Fanny Walger
17 Jahre
Bebra (Hessen)
Ausgewählt mit den Texten
„Eddingstriche“, „Schummerlicht“, „Sonett in Nataschas Handschrift“, „Letzte Male und Restnikotin“, „Herbst“, „Bushaltestelle in spe“, „Lukas’ Gedicht“

Die Jury vergab als weiteren Förderpreis einen Buchscheck an 20 junge Autor*innen:

Jiwoon Ahn, 16 Jahre, Dresden (Sachsen)
Anastasia Averkova, 17 Jahre, Dresden (Sachsen)
Marie Bahr, 17 Jahre, Neustadt (Schleswig-Holstein)
Anna Sophie Born, 17 Jahre, Weinheim (Baden-Württemberg)
Mirjam Borzymski, 15 Jahre, Bochum, (Nordrhein-Westfalen)
Kira Brendel, 18 Jahre, Reichenbach (Sachsen)
Hoang Viet Dang, 16 Jahre, Berlin
Anna-Lena Eißler, 15 Jahre, Niedernhall (Baden-Württemberg)
Caroline Fenn, 14 Jahre, Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)
Olivia Franco, 12 Jahre, Neustadt (Rheinland-Pfalz)
Mia Golawski, 11 Jahre, Kronshagen (Schleswig-Holstein)
Anna Franziska Nahrwold, 13 Jahre, Münster (Nordrhein-Westfalen)
Mia Pilscheur, 14 Jahre, Peißenberg (Bayern)
Hanna Robbers, 17 Jahre, Ronnenberg (Niedersachsen)
Dasha Schramm, 17 Jahre, Reichenbach (Baden-Württemberg)
Meret Schwarz, 11 Jahre, Loxstedt (Niedersachsen)
Ava Felicitas Thöne, 12 Jahre, Hamburg
Emil Trunk Ekanayaka, 17 Jahre, Mudau (Baden-Württemberg)
Alma Unseld, 15 Jahre, Karslruhe (Baden-Württemberg)
Alicia Voigt, 17 Jahre, Berlin