Auswahl

Wir gratulieren den jungen Autor*innen 2022!
21 Preisträger*innen sind zum Treffen junger Autor*innen 2022 eingeladen.

Die Jury hat aus insgesamt 354 Einsendungen junger Schreibender aus ganz Deutschland nun die Preisträger*innen des diesjährigen Treffen junger Autor*innen ausgewählt: 21 Autor*innen aus neun Bundesländern werden vom 17. bis 21. November 2022 zum Treffen junger Autor*innen nach Berlin eingeladen. Wir bedanken uns bei allen Künstler*innen, die sich mit ihren Gedichten, Erzählungen und Texten an dem Bundeswettbewerb beteiligt haben. Wir sind beeindruckt von dem Ideenreichtum und den vielfältigen Textformen, die uns erreicht haben. Die Jury hatte nun die schwierige Aufgabe, daraus eine Auswahl zu treffen.

Die diesjährigen Preisträger*innen sind:

Emily Sara Adams
18 Jahre
Bietigheim-Bissingen (Baden-Württemberg)
Ausgewählt mit dem Text
„In Grund und Boden“

Anastasia Averkova
18 Jahre
Dresden (Sachsen)
Ausgewählt mit den Texten
„ich reflektiere; in scherben“
„[Wolf im Schafspelz]“
„frikative (lat. fricare): reibelaute“
„mein freund ist kurz zigaretten holen“
„statt“

Noah Baron
16 Jahre
Syke (Niedersachsen)
Ausgewählt mit den Texten
„POLAROID PLUS“
„Murmelspiel“

Clara Maj Dahlke
19 Jahre
Berlin
Ausgewählt mit dem Text
„Weidenschlaf“

Quynh Vy Dinh Dinh
19 Jahre
Berlin
Ausgewählt mit den Texten
„Handwäsche“
„Mitarbeiterangebot“

Laura Gerloff
20 Jahre
Berlin
Ausgewählt mit dem Text
„Ringbahn“

Aline Hafermaas
22 Jahre
Berlin
Ausgewählt mit dem Text
„Mikroereignisse“

Leon Oranian Henges Santos
22 Jahre
Berlin
Ausgewählt mit den Texten
„Trance-Atlantik“
„Der Besuch / Sonett“
„Die Nacht und der Panther“
„Lágrimas“

Sorour Keramatboroujeni
21 Jahre
Hamburg
Ausgewählt mit dem Text
„Das Hamsterlaufrad“

Jonah Lobner
19 Jahre
Petershagen (Nordrhein-Westfalen)
Ausgewählt mit den Texten
„verstädten“
„Queer Peripheres“

Amalie Mbianda Njiki
19 Jahre
Hilzingen/Riedheim (Baden-Württemberg)
Ausgewählt mit den Texten
„Ströme“
„Die Schuhe“

Tonda Montasser
10 Jahre
Berlin
Ausgewählt mit den Texten
Terrassenmassakerkinder (Gedichtzyklus):
„Der alte See meines Ichs, verdammt“
„Die Terrassenkinder ohne Terrassen“
„Terassenmassakerkinder versus Zelebrators“
„Beim Styx“

Alica Müller
21 Jahre
Gießen (Hessen)
Ausgewählt mit den Texten
„ich schaufle dem förderalismus ein grab, platziere 17 Steine dort“
„brutkasten memories“
„return to sender“
„maschinen, die man nicht ausschalten darf“
„Esperanto“
„#foryoupage“

Alice Lovis Planz
21 Jahre
Leipzig (Sachsen)
Ausgewählt mit den Texten
„olga wars“
„Bordbistro“
„nackenstarre“
„Berührungsfreie Stimulation“

Laurenz Quarz
22 Jahre
Hamburg
Ausgewählt mit dem Text
„Glotzen“

Lena Riemer
20 Jahre
Langenfeld (Nordrhein-Westfalen)
Ausgewählt mit dem Text
„hysteresis“

Anne Tamm
16 Jahre
Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Ausgewählt mit dem Text
„Deine Absenz“

Alma Unseld
16 Jahre
Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Ausgewählt mit den Texten
„dem Berg“
„Morning“
„Seide“
„den bienen“
„The rain“
„einem gewitter“
„Weihnacht“

Blanca Victoria Vespermann
16 Jahre
Hamburg
Ausgewählt mit den Texten
„Draußen stürmt es“
„My garden, my choice“
„Wat ordentliches“

Tarian Vogtmann
19 Jahre
Hilchenbach (Nordrhein-Westfalen)
Ausgewählt mit den Texten
„Hinübergehen“
„wie ich paris beim träumen erfunden habe“
„Leerstellenoffenlegung“
„Ins Innere“
„á la carte“

Amely Wernitz
19 Jahre
Michendorf (Brandenburg)
Ausgewählt mit den Texten
„Einen Tag noch“
„Astralprojektion“
„Die Scheidung“

Zusätzlich erhalten 18 weitere Bewerber*innen als Förderpreis für ihre interessanten und vielversprechenden Texte einen Bücherscheck.

Herzlichen Glückwunsch an:

Lara Adam, 18 Jahre, Frankfurt a. M. (Hessen)

Marie Bahr, 17 Jahre, Neustadt (Schleswig-Holstein)

Allegra Bosch, 17 Jahre, Ludwigshafen am Rhein (Rheinland-Pfalz)

Hanna Marie Christel, 14 Jahre, Geislingen an der Steige (Baden-Württemberg)

Luzie Dunz, 13 Jahre, Böblingen (Baden-Württemberg)

Nora Elteste, 16 Jahre, Frankfurt a. M. (Hessen)

Evan Goetz, 13 Jahre, Berlin

Mirja-Valentina Heblich, 13 Jahre, Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz)

Lieselotte Heim, 16 Jahre, München (Bayern)

Paula Kaiser, 16 Jahre, Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)

Anna Kunst, 18 Jahre, Berlin

Tamaya Jasmin Martinez Bürger, 15 Jahre, Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

Tobias Ottmers, 11 Jahre, Völklingen (Saarland)

Hannah Rinner, 11 Jahre, Wenzenbach (Bayern)

Agatha Rohlenko, 12 Jahre, Pfungstadt (Hessen)

Victoria Santos, 9 Jahre, Weimar (Thüringen)

Laetitia Sauer, 18 Jahre, Wadern (Saarland)

Annemieke Warner, 11 Jahre, Marxen (Niedersachsen)