Programm 2019

Das Programm des Treffen junger Autor*innen 2019 im Überblick

Bühne

Das Bühnen-Programm beinhaltet die öffentliche Lesung der Bundespreisträger*innen sowie weitere Lesungen und Gespräche. Das Programm wird im Oktober veröffentlicht.

Zum Bühnen-Programm 2019

Campus

Das Campus-Programm richtet sich an die Teilnehmer*innen des Treffens junger Autor*innen und ist nicht öffentlich. Es untergliedert sich in die Bereiche Praxis mit verschiedenen Workshops, Dialog mit Einzelgesprächen, Fokus mit einer Leseprobe und Spezial.

Zum Campus-Programm 2019

Forum

Das im Rahmen des Treffens junger Autor*innen stattfindende Forum richtet sich an Pädagog*innen. Neben der Möglichkeit eines kollegialen Austauschs bietet es vor allem eine praxisnahe Fortbildung, die sich unterschiedlichen Aspekten des kreativen/literarischen Schreibens in der Schule widmet. Eine kreative Auseinandersetzung mit literarischen Texten fördert Sprachverständnis, Kommunikationsfähigkeit und Textkompetenz. Ähnlich wie in der Musik oder der bildenden Kunst, muss kreatives/literarisches Schreiben dabei in erster Linie als ein Handwerk begriffen werden, das – unabhängig von der Talentfrage oder individuellen Ambitionen – erlernt und vermittelt werden kann. In welcher Form und ausgehend von welchen Inhalten, das im Deutschunterricht gelingen kann, ist Schwerpunkt des Forum-Programms.

Zum Forum-Programm 2019