Tanztreffen der Jugend

20.9.–
27.9.19

1 / 1

Tanztreffen der Jugend

Das Tanztreffen der Jugend will den aktuellen Entwicklungen und vielfältigen Bemühungen Rechnung tragen, Tanz als eigene Kunstform innerhalb der kulturellen Bildung zu etablieren und Tanz mit jugendlichen Amateur*innen im künstlerischen Kontext zu verorten. Ähnlich wie das Theatertreffen der Jugend soll es zu einem Schaufenster und Impulsgeber für die Arbeit von und mit Jugendlichen werden und dabei sowohl Ensembles aus Schulen, freie Gruppen, aber auch institutionell bereits angebundene Ensembles einbeziehen. Im Zentrum stehen der Austausch der jugendlichen Tänzer*innen und ihren pädagogisch-künstlerischen Leiter*innen und Choreograf*innen in unterschiedlichsten Formaten. Das Tanztreffen der Jugend versteht sich als Lernort, an dem junge Akteur*innen ihre unterschiedlichen Themen und Haltungen verhandeln können und in ihren individuellen, künstlerischen Ausdrucksformen bestärkt werden.

Zwischenauswahl 2019

Unser herzlichster Glückwunsch geht an 11 Ensembles, deren Stücke von der Jury aus insgesamt 52 eingereichten Tanzstücken für das 6. Tanztreffen der Jugend nominiert wurden.
Die Jury wird nun alle Stücke live sichten und Ende Mai die Auswahl bekannt geben.
Zur Zwischenauswahl

Alle Highlights in unserem Newsletter!