1 / 1

Theatertreffen der Jugend

Absage Theatertreffen und Theatertreffen der Jugend 2020

Liebe Freund*innen des Theatertreffens der Jugend,
mit großem Bedauern müssen wir Euch/Ihnen mitteilen, dass das Theatertreffen der Jugend 2020, das vom 22. bis 30. Mai 2020 im Haus der Berliner Festspiele geplant war, aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) nicht stattfinden kann. Wir danken allen, die bislang auf unterschiedliche Weise in das Theatertreffen der Jugend involviert waren, darunter besonders allen Bewerber*innen, den Gruppen der Zwischenauswahl, der Jury und den vielen Expert*innen, die das Rahmenprogramm des Theatertreffens der Jugend gestalten sollten.

Zwischenauswahl 2020

Herzlichen Glückwunsch an die 21 Ensembles, die von der Jury aus 104 Bewerbungen für die Teilnahme am 41. Theatertreffen der Jugend in die Zwischenauswahl aufgenommen wurden. Jetzt beginnt die Live-Sichtung und am 30. März 2020 wird die Auswahl bekannt gegeben.
Zur Zwischenauswahl

Das Theatertreffen der Jugend

Das Theatertreffen der Jugend versteht sich als Lernort, an dem junge Theatermacher*innen ihre unterschiedlichen Themen und Haltungen verhandeln können und in ihren individuellen, künstlerischen Ausdrucksformen bestärkt werden. Im Zentrum stehen die eingeladenen Produktionen und die Begegnung und der Austausch der jugendlichen Spieler*innen und ihrer Spielleiter*innen in unterschiedlichsten Formaten.

Alle Highlights in unserem Newsletter!