Treffen junger Autor*innen

14.11.–
18.11.19

1 / 1

Treffen junger Autor*innen

Das Treffen junger Autor*innen versteht sich als literarisches Forum, ein Ort der Begegnung für schreibende Jugendliche. Es bietet den Preisträger*innen die Möglichkeit, sich untereinander, aber auch mit anderen bereits etablierten Schriftsteller*innen, ehemaligen Teilnehmer*innen des Treffens und Lektor*innen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. In täglichen Workshops zu Prosa, Lyrik und Szenischem Schreiben wird gemeinsam geschrieben und Textkritik geübt. In persönlichen Lektoratsgesprächen wird der letzte Feinschliff an den prämierten Texten vorgenommen, die gesammelt in einer Anthologie erscheinen. Die Anthologie erhalten alle Bewerber*innen eines Jahrgangs.

Bewerbungen Treffen junger Autor*innen 2019

Bewerbungen sind ab März wieder möglich. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2019.

Die Auswahl wird Mitte September 2019 bekannt gegeben.

Alle Highlights in unserem Newsletter!