Barrierefreiheit

Zugang und Anreise

Das Jazzfest Berlin findet in diesem Jahr sowohl im Haus der Berliner Festspiele als auch an weiteren Spielorten statt. Lesen Sie hier Informationen zur barrierefreien Anreise für einen möglichst angenehmen Besuch. Für mehr Informationen und den Ticketkauf wenden Sie sich bitte an unser Ticket Office.

Berliner Festspiele – Ticket Office

Kontakt, Informationen, Reservierungen, telefonische Bestellungen
Täglich 11:00 – 17:00

Tel +49 30 254 89 100
inklusion@berlinerfestspiele.de

Ermäßigung für Begleitpersonen

Anerkannte Begleitpersonen von Menschen mit schwerer Behinderung erhalten freien Eintritt bei Vorlage des entsprechenden B-Ausweises. Tickets dafür können wir an der Kasse oder telefonisch anbieten.

Haus der Berliner Festspiele

Sie können das Haus der Berliner Festspiele in der Schaperstraße 24 barrierefrei mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen: Der U-Bahnhof Spichernstraße verfügt über zwei Aufzüge am Bahnsteig der U3 in Richtung Wittenbergplatz und in Richtung Krumme Lanke sowie über ein Blindenleitsystem in den beiden Seitenbahnsteigen.

Das Haus der Berliner Festspiele verfügt über barrierefreie, stufenlose Zugänge zum Foyer und zum Zuschauerraum im Erdgeschoss. Die oberen Foyers sowie die Seitenbühne sind über einen Aufzug zu erreichen. 

Eine Toilette für alle Geschlechter sowie für Menschen mit eingeschränkter Mobilität befindet sich im Erdgeschoss.

MehrInformationen und Audio-Wegbeschreibungen

A-Trane

Das A-Trane ist barrierefrei zugänglich. Leider gibt es keine Toilette für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Delphi Filmpalast

Der Delphi Filmpalast ist leider nicht barrierefrei zugänglich.

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Rollstühle und Kinderwagen über eine Rampe barrierefrei erreichbar. Die Rampe befindet sich auf der dem Kurfürstendamm zugewandten Seite zwischen neuer Kirche und Altem Turm.

Im Untergeschoss der Kirche gibt es ein barrierefreies WC, das über einen Aufzug erreichbar ist.

Leider ist im Gebäude keine Induktionsanlage installiert. Falls Ihnen das Hören schwerfällt, empfehlen wir Ihnen, einen Platz in der Nähe eines Lautsprechers zu wählen.

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche verfügt über keine eigenen Parkplätze. Für die Anreise mit dem ÖPNV nutzen Sie bitte die Haltestellen U Kurfürstendamm, U+S Zoologischer Garten, sowie die Buslinien M19, M29, M46, X9, X10, X34, 100, 109, 110, 145, 200, 204, 245.

Quasimodo

Das Quasimodo ist leider nicht barrierefrei zugänglich.