Make Me Up, 2019

Mai 2021

1 / 1

Die 10er Auswahl 2021

Die Kritiker*innenjury des Theatertreffens hat ihre Auswahl der zehn bemerkenswerten Inszenierungen für die Festivalausgabe 2021 bekannt gegeben. Es wurden 285 Inszenierungen in 60 Städten analog oder digital besucht. 531 Voten gingen ein und insgesamt wurden 26 Inszenierungen vorgeschlagen und diskutiert.
Das Theatertreffen-Team gratuliert den ausgewählten Regisseur*innen und Kollektiven, Ensembles, Theatern und Produktionshäusern!

Zur Auswahl

Theatertreffen-Auszeichnung

Theatertreffen-Auszeichnung

© Piero Chiussi

Auswahlperiode Theatertreffen 2021

Premieren, die im Zeitraum vom 27. Januar 2020 bis 5. Februar 2021 stattfanden, konnten von der Jury für das Theatertreffen 2021 berücksichtigt werden.

Theatertreffen 2021

Die nächste Festivalausgabe ist für Mai 2021 geplant.

Der Menschenfeind

Der Menschenfeind. Ulrich Matthes, Manuel Harder, Lisa Hrdina, Franziska Machens, Jeremy Mockridge, Elias Arens

© Arno Declair

Zwei 3sat „Starke Stücke“ online zu sehen

Wir freuen uns sehr über die 3sat-Aufzeichnungen von „Der Menschenfeind“ (Regie: Anne Lenk, Deutsches Theater Berlin) und „Der Mensch erscheint im Holozän“ (Regie: Alexander Giesche, Schauspielhaus Zürich) im Rahmen der „Starken Stücke“! Aufgrund der Pandemie konnten die beiden zum Theatertreffen 2020 eingeladenen Inszenierungen erst im Oktober aufgezeichnet werden und sind bis Anfang März in der 3sat-Mediathek und auf Berliner Festspiele on Demand zu sehen.
Zu den Aufzeichnungen

Digitale Praxis im Theater

Das umfangreiche Diskursprogramm „UnBoxing Stages – digitale Praxis im Theater“ beschäftigte sich im Rahmen des virtuellen Theatertreffens 2020 mit Risiken und Potenzialen von Theater im Netz. Die Mitschnitte der Panels, einiger Gespräche und der „Langen Nacht der Tutorials“ können Sie weiterhin online abrufen.
Zu den Mitschnitten

TT Kontext virtuell

Das Theatertreffen

Bemerkenswerte Inszenierungen des deutschsprachigen Raums sowie Arbeiten von Nachwuchskünstler*innen weltweit holt das Festival Theatertreffen jedes Jahr nach Berlin. Welche Themen, Ästhetiken und Schwerpunkte prägen das Theater der Gegenwart?
mehr

Mehr Theatertreffen

50 % Frauenquote

Mit der Festivalausgabe 2020 führte das Theatertreffen eine Frauenquote von mindestens 50 Prozent in der Regieposition der 10er Auswahl ein. In Absprache mit der Festivalleitung verständigte sich die Jury darauf, die Frauenquote um weitere zwei Jahre bis einschließlich 2023 zu verlängern.

Mehr Berliner Festspiele