Under Pressure – Theatertreffen 2021

6.5.–
22.5.22

1 / 1
Schwarzweißes Bild von 4 Scheinwerfern auf Ständern vor dem Eisernen Vorhang im Haus der Berliner Festspiele.

© Eike Walkenhorst

Bekanntgabe der 10er Auswahl 2022

Am 3. Februar um 11:00 Uhr präsentiert die Theatertreffen-Jury im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz ihre Auswahl der zehn bemerkenswerten Inszenierungen für das Theatertreffen 2022. Die Pressekonferenz wird live gestreamt, wir freuen uns auf alle Zuschauer*innen! Für nicht deutschsprachiges Publikum bieten wir ergänzend die Option einer Simultanübersetzung ins Englische an, die ebenfalls im Livestream auf der Website abrufbar sein wird.

Open Calls für die Festivalausgabe 2022

Der Open Call für das neu aufgelegte Theatertreffen-Blog 2022 ist veröffentlicht, wir freuen uns auf die Bewerbungen! Da das Internationale Forum auch 2021 nicht stattfinden konnte, haben wir uns dazu entschieden, die Einladung an die bereits ausgewählten Künstler*innen nächstes Jahr erneut auszusprechen. Daher wird es leider keinen Open Call für das Internationale Forum 2022 geben. Der Open Call für den Stückemarkt 2022 ist bereits beendet.

Green Ambassadors 2021

Green Ambassadors 2021

© Piero Chiussi

Pilotprojekt Forum Ökologische Nachhaltigkeit im Theater

Erstmalig findet im Rahmen des diesjährigen Theatertreffens und in Zusammenarbeit mit dem Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit in Kultur und Medien das Pilotprojekt „Forum Ökologische Nachhaltigkeit im Theater“ statt. Ziel ist die aktive Entwicklung eines langfristigen Netzwerks für Nachhaltigkeitsthemen im Theater und die Vernetzung mit bereits bestehenden Initiativen.

Mehr erfahren

Theatertreffen 2022

Das nächste Theatertreffen findet vom 6. bis 22. Mai 2022 statt. Die Auswahl wird am 3. Februar 2022 bekannt gegeben. Der Spielplan erscheint voraussichtlich im April.

Auswahlperiode Theatertreffen 2022

Premieren, die im Zeitraum 6. Februar 2021 bis voraussichtlich Ende Januar 2022 stattfinden, können von der Jury für das Theatertreffen 2022 berücksichtigt werden.

Theatertreffen 2021. Impressionen vom digitalen Festival

© Berliner Festspiele

Eindrücke vom digitalen Festival 2021

Das Theatertreffen fand zum zweiten Mal digital statt und zeigte Livestreams und Aufzeichnungen aus dem Haus der Berliner Festspiele und von zahlreichen anderen Orten auf der neuen Plattform Berliner Festspiele Digital. Die 10er Auswahl und der Stückemarkt wurden in diesem Jahr um den Showcase „Stages Unboxed“, den Focus Living Theatre und ein gewohnt umfangreiches Diskursprogramm ergänzt. Das Recap-Video gibt Einblick in eine ungewöhnliche Festivalausgabe.

Make Me Up, 2019

Videos on demand und mehr

Viele Inhalte der Festivalausgabe 2021 stehen weiterhin auf Berliner Festspiele Digital zur Verfügung, darunter Mitschnitte von Diskursveranstaltungen, Zusatzmaterialien wie die Kurzporträts der Stückemarkt-Autor*innen und weiterführende Links. Klicken Sie einfach auf den Menüpunkt „Programm“ und navigieren Sie zur gewünschten Veranstaltung. Unter dem Menüpunkt „Treffen“ finden Sie weiterhin die 3D-Bühnenbilder von „Graf Öderland“ und „Einfach das Ende der Welt“. Geöffnet bleibt auch der virtuelle Festspielgarten.

Jetzt entdecken

Das Theatertreffen

Bemerkenswerte Inszenierungen des deutschsprachigen Raums sowie Arbeiten von Nachwuchskünstler*innen weltweit holt das Festival Theatertreffen jedes Jahr nach Berlin. Welche Themen, Ästhetiken und Schwerpunkte prägen das Theater der Gegenwart?
Mehr lesen

Mehr Theatertreffen

50 % Frauenquote

Mit der Festivalausgabe 2020 führte das Theatertreffen eine Frauenquote von mindestens 50 Prozent in der Regieposition der 10er Auswahl ein. In Absprache mit der Festivalleitung verständigte sich die Jury darauf, die Frauenquote um weitere zwei Jahre bis einschließlich 2023 zu verlängern.

Mehr Berliner Festspiele